test
Seit mehr als 40 Jahren sind wir ein Partner des Berg- und Tunnelbaus. In dieser Zeit wurden eine Vielzahl von Produkten für die Sicherheit oder erleichternde Arbeitsweise entwickelt und gefertigt. Neben der Extrusion für Schläuche, Rohre und Profilen werden noch eine Vielzahl anderer Produktionsverfahren der Kunststoffverarbeitung durchgeführt. Hierzu gehören unter anderem HF-Schweißen, Tauchformen oder das Kunststoffblasverfahren.

Das Freisetzen von Methangas in kritischen Konzentrationen beim Steinkohlebergbau hat die Entwicklung von elektrisch-leitfähigen und schwer entflammbaren Kunststoffmischungen in unserem Hause entschieden beeinflusst. (FRAIS) In diesem Zusammenhang verfügen unsere Produkte neben den behördlichen Zulassungen basierend auf den Vorschriften und Regelwerken des Bundesberggesetzes (BBergG) auch über die notwendige Nachweisdokumentation zur ATEX-Richtlinie. bzw. 11.GPSGV (Explosionsschutzverordnung)

Nach Bedarf kann für praktisch jeden Einsatzfall ein Produkt mit den gewünschten Eigenschaften realisiert werden. Unsere Produkte finden weltweit Ihren Einsatz: USA, Australien, Russland, Kasachstan, Tschechei, Polen Frankreich und Deutschland.

Ein Auszug aus unserem Kundenstamm